„Meteora“ unter neuer Leitung

Das Lokal „Meteora“ im ehemaligen „Schloßkeller“ in Dischingen hat sich seit seiner Eröffnung zu einer hervorragenden gastronomischen Adresse entwickelt. Organisatorisch sind bisher schon die Fäden bei ihm zusammen gelaufen im griechischen Restaurant „Meteora“ in der Schloßstraße, nun hat Efthymios Koutsioumpas auch offiziell seit 01.12.2017 die Leitung übernommen. Unterstützt wird er von seiner Ehefrau Theodora Kalpia, seiner Tochter Eleni Koutsioumpa und seinem Sohn Nikolaos Koutsioupas.

Bürgermeister Alfons Jakl wünschte dem bisher schon erfolgreichen Team weiterhin alles Gute und stets zufriedene Gäste.

 

 

 

 

Zurück