Widmung eines Externen Raumes zum Trauzimmer des Standesamtes Dischingen

Der Gemeinderat der Gemeinde Dischingen hat in seiner Sitzung vom 04.01.2019 beschlossen, neben dem Trauzimmer im Rathaus und im Schloß Ballmertshofen im Staufersaal der Burg Katzenstein zu einem zusätzlichen Trauzimmer zu widmen. Die Widmung erfolgt zum 01.03.2019. Auf Wunsch und in Absprache mit dem Standesamt können ab diesem Zeitpunkt im Staufersaal der Burg Katzenstein Trauungen durchgeführt werden.

Alle Ehewilligen haben damit die freie Auswahl das Trauzimmer im Rathaus, im Schloß Ballmertshofen oder in der Burg Katzenstein für die standesamtliche Trauung zu wählen.

Dischingen, 26.02.2019

Alfons Jakl

Bürgermeister

 

Zurück