Friedhofsverwaltung

Beschreibung:

Friedhofsangelegenheiten


Wie und Was:

Koordination von Beerdigungen mit dem Bestattungsdienst und Friedhofsbelegung. Bitte lassen Sie uns folgende Informationen bei einem Todesfall zugehen: - Grabart (Familiengrab/Einzelgrab/Urnengrab) - Grab evtl. bereits vorhanden/neues Grab erforderlich - soll die Leichenhalle selbst gereinigt werden (nur möglich in den Teilorten, nicht im Friedhof Taxis) und werden die Sargträger (4 erforderlich) selbst gestellt. Bitte geben Sie uns Nachricht wann die Bestattung stattfinden soll. Bei Bestattungen in den Teilorten Ballmertshofen und Dunstelkingen wenden Sie sich bitte an die örtliche Katholische Kirchengemeinde.

Die Gemeinde Dischingen hat mit dem Bestattungsunternehmen Karl-Otto Leibersberger aus Giengen an der Brenz (Tel. 07322/8598) und Bestattungsunternehmen Michael Werner aus Bissingen (Telefon: 09084/920668) Bestattungsverträge. Diese Verträge gelten nicht in den Teilorten  Ballmertshofen, Dunstelkingen/Frickingen, Eglingen und Wagenhofen.


Gebühren:
gemäß Friedhofsgebührenordnung

Zuständige Person/en:

Formulare:

Das könnte Sie auch interessieren:

Leistungen:

Lebenslagen:

Ämter: