<<< zurück zur Übersicht

An der Halde – Mühlbergstraße

Die Gemeinderat hat am 08.01.2021 den Aufstellungsbeschluss für die Eingliederungssatzung „An der Halde - Mühlbergstraße“ in Dischingen gefasst. Aktuell läuft das Verfahren, das voraussichtlich noch in diesem Jahr abgeschlossen werden soll. Sobald der Satzungsbeschluss für die Eingliederungssatzung vorliegt, sind auch Baugenehmigungen möglich. In den Haushaltsplan 2021 wurden Mittel für die Erschließung aufgenommen.

Die Bauplatzeinteilungen sind Vorschläge, die nicht zwingend eingehalten werden müssen, deshalb werden die Bauplätze auch nicht vorab vermessen.

Bauplatzpreis auf Anfrage.

Der Erschließungsbeitrag, der Wasserversorgungsbeitrag, der Abwasserbeitrag für den öffentlichen Abwasserkanal und für den mechanischen und biologischen Teil des Klärwerkes sind im Bauplatzpreis enthalten.

Hinzu kommen u.a. die Vertragskosten (Notar und Grundbuchamt), die Vermessungsgebühren, die Grunderwerbsteuer und die Kosten für die Hausanschlüsse.

Kontakt: 07327/81-0